Das könnte Sie auch interessieren:

FW-E: Feuer in ehemaliger Schule in Altenessen

Essen - Altenessen, 20.02.2019, 23:12 Uhr (ots) - In den späten Abendstunden gingen bei der Feuerwehr Essen ...

FW-BO: 3 PKW`s brennen an einem Autohandel in Wattenscheid

Bochum (ots) - Heute Abend gegen 21:49 Uhr erreichte ein Anruf die Leitstelle der Feuerwehr Bochum, in dem der ...

POL-ME: Einbrecher auf frischer Tat ertappt - Erkrath - 1902077

Mettmann (ots) - Am späten Dienstagabend des 12.02.2019 gegen 22.25 Uhr erhielt die Kreispolizei Mettmann ...

11.10.2016 – 14:45

Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 161011 - 942 Frankfurt-Niederrad: Trickdieb ergaunert Schmuck

Frankfurt (ots)

(mc) Ein Trickdieb schlug am Montag, den 10. Oktober 2016, in der Adolf-Miersch-Straße zu und entwendete Schmuck.

Gegen 11.25 Uhr kam das 87-jährige Opfer vom Einkauf wieder, als der Trickdieb sich Zutritt zu ihrer Wohnung verschaffte. Er gab vor einen Zettel und einen Stift zu benötigen, um einem Nachbarn eine Nachricht zu hinterlassen. Die gutmütige ältere Frau gewährte dem Dieb daraufhin Einlass, welcher die Gelegenheit nutzte, um Schmuck im Wert von mehreren tausend Euro zu stehlen. Den Diebstahl bemerkte das Opfer erst später.

Sie erinnerte sich noch gut an den Täter, den sie wie folgt beschrieb: männlich, ca. 40 Jahre alt, etwa 1,70 m groß und sprach akzentfrei Deutsch. Er soll eine schwarze kurze Lederjacke getragen haben, dunkle längere Haare sowie einen dunklen Schnauzbart gehabt haben und eine weiße Tüte mit einem bunten Logo mit sich geführt haben.

Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet mögliche Zeugen sich mit Hinweisen unter Rufnummer 069/755-53111 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Frankfurt am Main
P r e s s e s t e l l e
Adickesallee 70
60322 Frankfurt am Main
Telefon: 069/ 755-00
Direkte Erreichbarkeit von Mo. - Fr.: 07:30 Uhr bis 17:00 Uhr
Telefon: 069 / 755-82110 (CvD)
Fax: 069 / 755-82009
E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de
Homepage Polizeipräsidium Ffm.: http://www.polizei.hessen.de/ppffm


 
 
 

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Frankfurt am Main
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung