Das könnte Sie auch interessieren:

POL-FR: A5, Stadt Freiburg: Unfallbeschädigter 40-Tonner in desolatem technischem Zustand aus dem Verkehr gezogen

Freiburg (ots) - Am Dienstagvormittag teilte ein Verkehrsteilnehmer per Notruf mit, dass auf der Autobahn 5 in ...

FW-OB: PKW Brand auf der A 3

Oberhausen (ots) - Die Oberhausener Feuerwehr wurde am frühen Abend zu einem PKW Brand auf der A 3 gerufen. ...

POL-H: Stöcken: Polizei stellt 51 Schusswaffen sicher - 29-Jähriger wegen Verstoßes gegen das Waffengesetz festgenommen

Hannover (ots) - Die Kriminalpolizei Hannover ermittelt gegen einen 29 Jahre alten Mann wegen des Verstoßes ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Frankfurt am Main

20.09.2016 – 10:03

Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 160920 - 863 Frankfurt-Bornheim: Mann stürzt von Balkon

Frankfurt (ots)

(em) Ein 35-jähriger Mann stürzte gestern in der Inheidener Straße aus dem 2. OG vom Balkon. Er wurde stationär ins Krankenhaus aufgenommen.

Der Mann wurde gestern nach einem längeren Krankenhausaufenthalt entlassen. Da er keinen Wohnungsschlüssel dabei hatte, entschloss er sich dazu, über den Balkon in seine Wohnung im 3. Obergeschoss zu gelangen. Als er das 2. OG erreicht hatte und einen Balkon höher klettern wollte, stürzte er ab und blieb mit dem Rücken auf dem Rasen liegen. Ein Nachbar verständigte die Rettungskräfte. Als die Polizei vor Ort eintraf, war der Mann ansprechbar. Der 35-Jährige wurde mit dem Hubschrauber ins Krankenhaus verbracht. Sein Zustand soll stabil sein.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Frankfurt am Main
P r e s s e s t e l l e
Adickesallee 70
60322 Frankfurt am Main
Telefon: 069/ 755-00
Direkte Erreichbarkeit von Mo. - Fr.: 07:30 Uhr bis 17:00 Uhr
Telefon: 069 / 755-82110 (CvD)
Fax: 069 / 755-82009
E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de
Homepage Polizeipräsidium Ffm.: http://www.polizei.hessen.de/ppffm


 
 
 

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Frankfurt am Main
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung