Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 160821 - 725 Bundesautobahn BAB A66: Brand eines Lkw-Anhängers

Frankfurt (ots) - (fue) Der 47-jährige Lenker eines Scania-Lkw war am Samstag, den 20. August 2016, gegen 06.40 Uhr, auf der A66 in Fahrtrichtung Frankfurt unterwegs. Kurz vor der Anschlussstelle Höchst, im dortigen Baustellenbereich, bemerkte er an seinem Kühlauflieger einen Reifenschaden. Durch die entstehende Hitze fing der Reifen Feuer, welches auf den Auflieger übergriff. Dabei wurde auch die gesamte Ladung, fünf Tonnen Lebensmittel, verdorben. Zwar konnte seitens der Feuerwehr der Brand schnell gelöscht werden, an dem Auflieger entstand jedoch Totalschaden. Der Lkw wurde im Heckbereich leicht beschädigt. Die Schadenssumme dürfte sich insgesamt auf mindestens 100.000 EUR beziffern. Personen kamen durch das Feuer nicht zu Schaden.

Während des Einsatzes musste die A66 in Richtung Frankfurt voll gesperrt werden. Der Rückstau bildete sich bis zur Anschlussstelle Zeilsheim. Auch der Fahrbahnbelag und die Schutzplanke wurden durch das Feuer beschädigt.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Frankfurt am Main
P r e s s e s t e l l e
Adickesallee 70
60322 Frankfurt am Main
Telefon: 069/ 755-00
Direkte Erreichbarkeit von Mo. - Fr.: 07:30 Uhr bis 17:00 Uhr
Telefon: 069 / 755-82110 (CvD)
Fax: 069 / 755-82009
E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de
Homepage Polizeipräsidium Ffm.: http://www.polizei.hessen.de/ppffm


 
 
 

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: