Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 160710 - 588 Frankfurt-Bockenheim/Gallus: Pkw-Brände

Frankfurt (ots) - (fue) Am Sonntag, den 10. Juli 2016, gegen 02.20 Uhr, kam es zum Brand eines Pkw in der Werrastraße. Der graue Seat Leon war dort ordnungsgemäß geparkt. Bei dem Wagen wurde der rechte vordere Bereich stark in Mitleidenschaft gezogen. Nach ersten Erkenntnissen ist von Brandstiftung auszugehen.

Nur etwa fünf Minuten später brannte ein VW Caddy. Bei dem Wagen handelt es sich um ein Streifenfahrzeug der Stadtpolizei. Er stand in der Hufnagelstraße, auf dem umzäunten Gelände einer Reparaturwerkstatt. Der Caddy brannte vollständig aus, ein neben ihm stehender Opel Omega wurde durch die Hitze ebenfalls beschädigt. Die Ermittlungen in dieser Sache dauern an.

Der Gesamtsachschaden beziffert sich auf mehrere zehntausend EUR, Personen wurden nicht verletzt.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Frankfurt am Main
P r e s s e s t e l l e
Adickesallee 70
60322 Frankfurt am Main
Telefon: 069/ 755-00
Direkte Erreichbarkeit von Mo. - Fr.: 07:30 Uhr bis 17:00 Uhr
Telefon: 069 / 755-82110 (CvD)
Fax: 069 / 755-82009
E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de
Homepage Polizeipräsidium Ffm.: http://www.polizei.hessen.de/ppffm


 
 
 

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: