Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 160710 - 586 Frankfurt-Ginnheim: Schwerer Verkehrsunfall

Frankfurt (ots) - (fue) Ein 64-jähriger Frankfurter befuhr am Freitag, den 8. Juli 2016, gegen 16.20 Uhr, die Kurhessenstraße mit seinem VW Bora aus Richtung Hügelstraße in Richtung Am Schwalbenschwanz.

In Höhe der Hausnummer 135 betrat ein 35-jähriger Wohnsitzloser hinter einem Kastenwagen heraus zu Fuß die Fahrbahn. Dem 64-Jährigen gelang es nicht mehr, den Zusammenprall zu verhindern. Der 35-Jährige erlitt dabei schwere Verletzungen und wurde mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus verbracht. Er verblieb dort zur stationären Behandlung.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Frankfurt am Main
P r e s s e s t e l l e
Adickesallee 70
60322 Frankfurt am Main
Telefon: 069/ 755-00
Direkte Erreichbarkeit von Mo. - Fr.: 07:30 Uhr bis 17:00 Uhr
Telefon: 069 / 755-82110 (CvD)
Fax: 069 / 755-82009
E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de
Homepage Polizeipräsidium Ffm.: http://www.polizei.hessen.de/ppffm


 
 
 

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: