Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 160701 - 561 Frankfurt-Bahnhofsviertel: Stadtpolizisten nehmen Fahrraddieb fest

Frankfurt (ots) - (va) Auf frischer Tat und durch den Hinweis von Zeugen nahm die Stadtpolizei gestern Nachmittag in der Kaiserstraße einen Fahrraddieb fest. Gegen 15.15 Uhr knackte ein 53-Jähriger mit dem Bolzenschneider das Spiralschloss eines grauen Mountainbikes und fuhr davon. Aufmerksame Zeugen informierten unmittelbar eine Streife der Stadtpolizei, die daraufhin den Dieb festhielt und der Polizei übergaben. Für die Polizei ist der 53-Jährige kein Unbekannter. Er gab während der Vernehmung die Tat zu. Danach wurde er nach Hause entlassen. Das Pegasus-Mountainbike und der Bolzenschneider wurden sichergestellt.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Frankfurt am Main
P r e s s e s t e l l e
Adickesallee 70
60322 Frankfurt am Main
Telefon: 069/ 755-00
Direkte Erreichbarkeit von Mo. - Fr.: 07:30 Uhr bis 17:00 Uhr
Telefon: 069 / 755-82110 (CvD)
Fax: 069 / 755-82009
E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de
Homepage Polizeipräsidium Ffm.: http://www.polizei.hessen.de/ppffm


 
 
 

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: