Das könnte Sie auch interessieren:

POL-CE: Verkehrsunfall mit einer schwer und vier leichtverletzten Personen

29227 Celle (ots) - Am Samstag, 19. Januar 2019, gegen 21:50 Uhr, kam es in der Hannoverschen ...

FW-MG: Umgestürzter LKW im Autobahnkreuz Wanlo

Mönchengladbach-BAB A 61,19.01.2019,20:16 Uhr, Autobahnkreuz Wanlo (ots) - Am Samstagabend gegen 20:16 Uhr ...

FW-BO: Verkehrsunfall auf der A 44

Bochum (ots) - Am heutigen Freitag erreichten gegen 16:45 Uhr mehrere Anrufe die Leitstelle der Feuerwehr. Die ...

25.01.2002 – 13:27

Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 020125 - 0101 Ostend: Brennender Pkw.

        Frankfurt (ots)

Am Freitag, dem 25. Januar 2002, gegen 08.00
Uhr erhielt eine  Funkstreife des 5. Polizeireviers den Auftrag, zum
Kreisel in den  Ratsweg zu fahren, da sich dort ein brennendes
Fahrzeug befände.

  Beim Eintreffen der Funkstreife hatte die Feuerwehr den Brand des  
Fahrzeuges, eines Pkw der Marke Saab, bereits gelöscht. Ursache  
könnte ein technischer Defekt im Motorraum des Fahrzeuges gewesen  
sein. Die Fahrerin des Wagens, eine Rüsselsheimerin, hatte
angegeben,  ein "Klacken" gehört zu haben. Wenig später sei es zur  
Rauchentwicklung gekommen. Während der Lösch- und Aufräumarbeiten
kam  es zu Verkehrsbehinderungen. Gegen 10.00 Uhr konnten die
Sperrungen  wieder aufgehoben werden. (Manfred Füllhardt/-8015).

  Bereitschaftsdienst: Manfred Füllhardt, Telefon: 06142-63319 oder  
0171-8350180.


ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Frankfurt

Bilddateien im Internet unter:


Rückfragen bitte an:

Pressestelle Polizei Frankfurt

Pressestelle
Telefon: 069 755-8044
Fax:        069 755-8019
Email:

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Frankfurt am Main
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main