Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 020107 - 026 Höchst: Brand auf einem Hausboot.

        Frankfurt (ots) - Am 06. Januar 2002 geriet ein Hausboot in
Brand, das an der Niddamündung zum Main in Höchst vor Anker liegt.
Der Eigentümer der "Venus" war mit seiner Lebensgefährtin zum
Zeitpunkt des Brandes nicht an Bord. Nach ersten Erkenntnissen brach
das Feuer in der Nähe eines Kamins im Wohnzimmer aus und setzte eine
Holzdecke in Brand. Die Ermittlungen werden von der
Wasserschutzpolizei und dem hiesigen Brandkommissariat geführt. Der
Sachschaden wird auf etwa 50.000 Euro geschätzt. (Franz
Winkler/-8016).

  Bereitschaftsdienst: Manfred Füllhardt, Telefon 06142-63319.


ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Frankfurt

Bilddateien im Internet unter:


Rückfragen bitte an:

Pressestelle Polizei Frankfurt

Pressestelle
Telefon: 069 755-8044
Fax:        069 755-8019
Email:

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: