Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 141128 - 833 Frankfurt-Flughafen: Malaysischer Tourist am Flughafen bestohlen

Frankfurt (ots) - Am frühen Morgen des gestrigen Donnerstag, 27.11.2014, wurde einem 32 Jahre alten Malaysier in einem Restaurant am Flughafen seine Aktentasche mit verschiedenen Wertsachen gestohlen. Die Tasche enthielt neben dem Laptop und diversen Ausweispapieren des Mannes auch das Mobiltelefon, verschiedene Kreditkarten und Bargeld.

Der 32-Jährige war zusammen mit seinem mitreisenden Cousin zu Gast in dem Restaurant, als ein ihm unbekannter Mann gegen dessen abgestellten Koffer lief. Hierdurch abgelenkt hatte der nun Bestohlene seine Aufmerksamkeit kurzzeitig nicht auf sein eigenes mitgeführtes Gepäck gerichtet. Genau diesen kurzen Moment der Unachtsamkeit nutzten der oder die unbekannten Täter dazu, die Aktentasche des Opfers an sich zu nehmen und unerkannt das Restaurant zu verlassen.

In dem Restaurant sind dem Malaysier zwei verdächtige Personen aufgefallen:

   1. Tatverdächtiger: männlich, südosteuropäisches Erscheinungsbild,
      35-45 Jahre alt, ca. 175cm groß, 80 bis 90kg schwer, schwarze 
      Haare und Vollbart
   2. Tatverdächtiger: männlich, europäisches Erscheinungsbild, sehr 
      dünne bis hagere Figur, europäisches Erscheinungsbild, blaue 
      Jeans und Hut 

Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Frankfurt am Main
P r e s s e s t e l l e
Adickesallee 70
60322 Frankfurt am Main
Telefon: 069/ 755-00
Direkte Erreichbarkeit von Mo. - Fr.: 07:30 Uhr bis 17:00 Uhr
Telefon: 069 / 755-82110 (CvD)
Fax: 069 / 755-82009
E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de
Homepage Polizeipräsidium Ffm.: http://www.polizei.hessen.de/ppffm


 
 
 

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: