Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 141126 - 824 Frankfurt-Bockenheim: 91-Jährige in ihrer Wohnung beraubt

Frankfurt (ots) - Besonders dreist gingen zwei bislang unbekannte Täter in den gestrigen Abendstunden bei einem Raub gegen eine Seniorin aus Bockenheim vor.

Die beiden Täter drangen gegen 19.20 Uhr zunächst in das Mehrfamilienhaus und dann in die Wohnung der Seniorin ein. Dort überraschten sie ihr Opfer beim Fernsehschauen und dirigierten es in das Schlafzimmer. Dort musste sich die Überfallene auf das Bett legen und Ruhe bewahren. Während einer der Täter sie bewachte, durchsuchte der zweite die Wohnung nach Verwertbarem.

Mit 500.- Euro Bargeld verließen die Täter wenig später die Wohnung und flüchteten unerkannt. Fahndungsmaßnahmen verliefen erfolglos.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Frankfurt am Main
P r e s s e s t e l l e
Adickesallee 70
60322 Frankfurt am Main
Telefon: 069/ 755-00
Direkte Erreichbarkeit von Mo. - Fr.: 07:30 Uhr bis 17:00 Uhr
Telefon: 069 / 755-82110 (CvD)
Fax: 069 / 755-82009
E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de
Homepage Polizeipräsidium Ffm.: http://www.polizei.hessen.de/ppffm


 
 
 

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: