Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 131001 - 887 Frankfurt-Praunheim: Frau von unbekannten Mann bedrängt

Frankfurt (ots) - Auf ihrem Heimweg von der U-Bahnstation Heerstraße zu ihrer Wohnung in der Ludwig-Landmann-Straße ist gestern Abend gegen 21:30 Uhr eine 33-jährige Frau von einem Unbekannten bedrängt und verfolgt worden.

Zunächst hatte der unbekannte Mann die Frau angesprochen und ihr Komplimente gemacht. Als er jedoch nach der Telefonnummer fragte und dabei zudringlich wurde, lief die 33-Jährige nach Hause. Der Täter folgte ihr und hielt die Frau vor dem Eingang ihres Hauses fest. Hier versuchte er das Opfer unsittlich zu berühren. Schließlich gelang es der 33-Jährigen in ihre Wohnung zu flüchten.

Der Unbekannte trat per Fahrrad die Flucht in Richtung Nordweststadt an.

Der Mann wurde als etwa 168 cm groß und ca. 25-30 Jahre alt beschrieben. Er war von schmaler Statur, hatte ein arabisches/marokkanisches Aussehen, schwarze, kurze Haare, dunkler Teint und einen dunkelhaarigen Drei-Tage-Bart. Auffällig war, dass einer seiner Schneidezähne deutlich heller war, als der andere. Er war bekleidet mit einer dünnen, blauen Jacke und heller Hose. (Isabell Neumann, Tel. 069-755 82115)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Frankfurt am Main
P r e s s e s t e l l e
Adickesallee 70
60322 Frankfurt am Main
Telefon: 069/ 755-00
Direkte Erreichbarkeit von Mo. - Fr.: 07:30 Uhr bis 17:00 Uhr
Telefon: 069 / 755-82110 (CvD) oder Verfasser (siehe Artikel)
Fax: 069 / 755-82009
E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de
Homepage Polizeipräsidium Ffm.: http://www.polizei.hessen.de/ppffm


 
 
 

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: