Polizeidirektion Hannover

POL-H: Zeugenaufruf! Unbekanntes Duo bestiehlt Seniorin

Hannover (ots) - Am vergangenen Freitag hat sich ein Unbekannter in Laatzen (OT Gleidingen) unter einem Vorwand Zutritt zu dem Einfamilienhaus einer 71-Jährigen verschafft und Schmuck im Wert von zirka 4 500 Euro gestohlen. Die Polizei sucht Zeugen.

Gegen 12:30 Uhr klingelten zwei Männer an der Haustür der Seniorin und boten Malerarbeiten an. Während das Duo die Garage strich, bat die 71-Jährige noch um die Entfernung von Spinnweben. Einer der Männer pries daraufhin ein Mittel an, mit dem er nicht nur in der Garage, sondern auch im gesamten Wohnhaus die Spinnweben entfernen könne. Die Seniorin willigte ein und blieb im weiteren Verlauf - wie zuvor aufgefordert - mit dem Komplizen auf der Terrasse sitzen. Später stellte die 71-Jährige schließlich den Diebstahl ihres Schmucks fest und informierte die Polizei. Der Täter, der sich im Haus aufhielt, ist zirka 35 Jahre alt, 1,90 Meter groß und schlank. Er hat kurze, dunkle Haare und ist muskulös. Er trug ein rosa Poloshirt, eine dunkle Hose und schwarze Mokassins. Der zweite Täter ist zirka 48 Jahre alt, 1,70 Meter groß und kräftig. Er hat kurze, dunkelblonde Haare und trug ein hellblaues Hemd, Jeans und schwarze Turnschuhe. Zeugen, die hierzu Hinweise geben können, melden sich bitte beim Polizeikommissariat Nordstadt (Ermittlungsgruppe "Trick") unter der Telefonnummer 0511 109-3116. /mi, st

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Hannover
Jenny Mitschke
Telefon: 0511 109-1058
E-Mail: pressestelle@pd-h.polizei.niedersachsen.de
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdhan/

Original-Content von: Polizeidirektion Hannover, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Hannover

Das könnte Sie auch interessieren: