Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 130816 - 751 Frankfurt-Rödelheim: Überfall in Kiosk

Frankfurt (ots) - Maskiert und mit Telekopschlagstöcken bewaffnet überfielen zwei unbekannte Täter gestern Abend gegen 21.30 Uhr einen Kiosk im Hausener Weg und erbeuteten Bargeld.

Mit den Schlagstöcken drohend wollten sie den 45-jährigen Angestellten von der Kasse zurückdrängen. Als dieser den Forderungen nicht nachkam sprühte einer der Täter Reizgas in das Gesicht des 45-Jährigen. Als der Angestellte sich dem Treiben zur Wehr setzte und laut um Hilfe rief, traten die Räuber die Flucht an.

Vorher griffen die beiden Männer allerdings noch in die Kasse und verschwanden mit ihrer Beute in unbekannte Richtung. Der 45-Jährige hatte durch das Reizgas Schmerzen in den Augen. (Isabell Neumann, Tel. 069 - 755 82115)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Frankfurt am Main
P r e s s e s t e l l e
Adickesallee 70
60322 Frankfurt am Main
Telefon: 069/ 755-00
Direkte Erreichbarkeit von Mo. - Fr.: 07:30 Uhr bis 17:00 Uhr
Telefon: 069 / 755-82110 (CvD) oder Verfasser (siehe Artikel)
Fax: 069 / 755-82009
E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de
Homepage Polizeipräsidium Ffm.: http://www.polizei.hessen.de/ppffm


 
 
 

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: