Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 130728 - 678 Frankfurt-Schwanheim: Auf Einsatzfahrt in Unfall verwickelt

Frankfurt (ots) - Ein 26-jähriger Polizeibeamter befand sich am Samstag, den 27. Juli 2013, gegen 17.40 Uhr, mit einem Mercedes Sprinter auf einer Einsatzfahrt auf dem Schwanheimer Ufer, von Schwanheim kommend in Richtung Niederrad. Dazu hatte er die Sondersignale (Blaulicht und Martinshorn) eingeschaltet.

Eine 38-jährige Frankfurterin befuhr zum gleichen Zeitpunkt mit ihrem Golf das Schwanheimer Ufer aus Richtung Niederrad kommend und wollte auf die BAB A5 in Richtung Frankfurter Kreuz auffahren.

Im Kreuzungsbereich kam es dann zum Zusammenprall der beiden Fahrzeuge. Der Sprinter kam nach rechts von der Fahrbahn ab und blieb schließlich auf der linken Seite liegen. Der Wagen wurde später durch die Frankfurter Feuerwehr geborgen. Die Insassen des Wagens, vier Polizeibeamte im Alter von 26-40 Jahren wurden bei dem Unfall verletzt und in verschiedene Krankenhäuser verbracht. Auch die Fahrerin des Golf sowie deren 44-jähriger Mitfahrer wurden verletzt und in Krankenhäuser transportiert. Alle Unfallbeteiligten konnten nach Abschluss der jeweiligen Behandlung die Krankenhäuser wieder verlassen. (Manfred Füllhardt, 069-755 82116)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Frankfurt am Main
P r e s s e s t e l l e
Adickesallee 70
60322 Frankfurt am Main
Telefon: 069/ 755-00
Direkte Erreichbarkeit von Mo. - Fr.: 07:30 Uhr bis 17:00 Uhr
Telefon: 069 / 755-82110 (CvD) oder Verfasser (siehe Artikel)
Fax: 069 / 755-82009
E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de
Homepage Polizeipräsidium Ffm.: http://www.polizei.hessen.de/ppffm


 
 
 

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: