Das könnte Sie auch interessieren:

POL-GT: Raub in Werther - Öffentlichkeitsfahndung

Gütersloh (ots) - Werther (FK) - Im September 2018 kam es auf dem Parkplatz eines Lebensmittelmarktes an der ...

POL-MK: Öffentlichkeitsfahndung nach Alkoholdieben

Lüdenscheid (ots) - Anfang November entwendeten zwei bislang unbekannte Täter mehrere Flaschen hochpreisigen ...

FW-OB: PKW Brand auf der A 3

Oberhausen (ots) - Die Oberhausener Feuerwehr wurde am frühen Abend zu einem PKW Brand auf der A 3 gerufen. ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Frankfurt am Main

23.05.2012 – 12:02

Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 120523 - 699 Frankfurt-Niederrad: Verkehrsunfall auf der Kennedyallee

Frankfurt (ots)

Am Dienstag, den 22. Mai 2012, gegen 09.45 Uhr, wollte eine 64-jährige Frau aus Schifferstadt mit ihrem Mercedes auf der Kennedyallee in Höhe der Niederräder Landstraße ein Wendemanöver durchführen. Dabei übersah sie offensichtlich einen 27-jährigen Motorradfahrer mit seiner Honda und es kam zum Zusammenprall der beiden Fahrzeuge. Der 27-jährige Frankfurter wurde bei dem Unfall schwer verletzt und musste zur Behandlung in ein Krankenhaus verbracht werden. An dem Pkw und dem Leichtkraftrad Honda JC 24 entstand Sachschaden. (Manfred Füllhardt, 069-755 82116)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Frankfurt am Main
P r e s s e s t e l l e
Adickesallee 70
60322 Frankfurt am Main
Telefon: 069/ 755-00
Direkte Erreichbarkeit von Mo. - Fr.: 07:30 Uhr bis 17:00 Uhr
Telefon: 069 / 755-82110 (CvD) oder Verfasser (siehe Artikel)
Fax: 069 / 755-82009
E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de
Homepage Polizeipräsidium Ffm.: http://www.polizei.hessen.de/ppffm


 
 
 

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Frankfurt am Main
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung