Das könnte Sie auch interessieren:

POL-SO: Kreis Soest - Wer kennt diesen Mann?

Kreis Soest (ots) - Am 01.03.2019, gegen 21 Uhr, näherte sich der unbekannte Täter der Star-Tankstelle in ...

FW-Velbert: Fassadenbrand erfordert Großeinsatz der Feuerwehr

Velbert (ots) - Viel Rauch, kein sichtbares Feuer - so fanden am heutigen Mittwoch kurz nach Mittag die ...

POL-MG: Pkw überschlägt sich auf der Duvenstraße

Mönchengladbach (ots) - Der 33-jährige Fahrer eines Ford Focus kam gestern gegen 18:40 Uhr auf der ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Frankfurt am Main

21.05.2012 – 16:35

Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 120521 - 691 Praunheim: Randalierer beschädigen neun Pkws - Zeugen gesucht!!

Frankfurt (ots)

In der Nacht vom vergangenen Donnerstag (Himmelfahrt) zum Freitag haben bislang unbekannte Täter insgesamt neun Pkws in der Straße Am Ebelfeld mit einem spitzen Gegenstand zerkratzt. Der Sachschaden liegt nach ersten Schätzungen bei etwa 8.500 Euro.

Anwohner berichten von einer Horde feiernder Jugendliche, die grölend durch die Straße gezogen sind. Die Polizei sucht Zeugen, die nähere Angaben zu den Randalierern machen können.

Sachdienliche Hinweise nimmt das 14. Polizeirevier unter der Rufnummer 069 - 755 11400 entgegen.

(André Sturmeit, Telefon 069 - 755 82112)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Frankfurt am Main
P r e s s e s t e l l e
Adickesallee 70
60322 Frankfurt am Main
Telefon: 069/ 755-00
Direkte Erreichbarkeit von Mo. - Fr.: 07:30 Uhr bis 17:00 Uhr
Telefon: 069 / 755-82110 (CvD) oder Verfasser (siehe Artikel)
Fax: 069 / 755-82009
E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de
Homepage Polizeipräsidium Ffm.: http://www.polizei.hessen.de/ppffm


 
 
 

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Frankfurt am Main
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung