Das könnte Sie auch interessieren:

POL-PB: Schneematsch - Junge Fahrerin überschlägt sich

Lichtenau (ots) - (mb) Bei einem Glätteunfall auf der K26 hat eine Autofahrerin am Dienstagmorgen schwere ...

FW-E: Leerstehendes Fachwerkhaus in Essen Horst ausgebrannt

Essen - Horst, Tossens Büschken, 10.02.2019, 00:40 Uhr (ots) - In der Nacht zum Sonntag erreichten die ...

POL-ME: Einbrecher auf frischer Tat ertappt - Erkrath - 1902077

Mettmann (ots) - Am späten Dienstagabend des 12.02.2019 gegen 22.25 Uhr erhielt die Kreispolizei Mettmann ...

16.01.2012 – 11:18

Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 120116 - 65 Sossenheim: Kinder werfen Steine auf Bundesautobahn A 66

Frankfurt (ots)

Einen extrem gefährlichen Zeitvertreib suchten sich fünf Kinder im Alter von 10 bis 12 Jahren, in dem sie am Sonntag, gegen 14.35 Uhr, Steine von der Eisenbahnbrücke zwischen den Anschlussstellen Eschborn und Höchst auf die Fahrbahn der BAB A66 warfen.

Zwei Autofahrerinnen (30 und 56 Jahre) meldeten dies der Polizei unabhängig voneinander nahezu zeitgleich. Die schnell vor Ort eintreffenden Beamten konnten die Kinder in unmittelbarer Tatortnähe antreffen und befragen. Sie gaben zu, die Steine geworfen zu haben.

Dabei handelte es sich um mehrere Schottersteine aus dem Gleisbett der S-Bahn. Vier der Steine konnten auf dem Seitenstreifen liegend aufgefunden werden.

Nach bisherigen Erkenntnissen wurden keine Fahrzeuge beschädigt.

Die Kinder wurden in die Obhut der jeweiligen Erziehungsberechtigten übergeben.

(Rüdiger Reges, Tel. 069/755 82111)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Frankfurt am Main
P r e s s e s t e l l e
Adickesallee 70
60322 Frankfurt am Main
Telefon: 069/ 755-00
Direkte Erreichbarkeit von Mo. - Fr.: 07:30 Uhr bis 17:00 Uhr
Telefon: 069 / 755-82110 (CvD) oder Verfasser (siehe Artikel)
Fax: 069 / 755-82009
E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de
Homepage Polizeipräsidium Ffm.: http://www.polizei.hessen.de/ppffm


 
 
 

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Frankfurt am Main
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung