Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 010129 Polizei Frankfurt, Nachmittagsmeldung

      Frankfurt (ots) - Nachmittagsmeldung zum Polizeibericht vom
29.01.2001

010129 - 0128  Frankfurt-Niederrad: Überfall auf Telekommunikationsladen

    Heute gegen 17.05 Uhr betrat ein bislang unbekannter Täter einen Telekommunikationsladen in der Triftstraße in Niederrad.     Der mit einer Mütze maskierte Täter bedrohte die alleine anwesende Angestellte mit einer Schußwaffe und forderte die Herausgabe des Bargeldes.     Mit einer Beute von 400-500 DM verließ er das Geschäft und fuhr mit einem gelben Fahrrad in Richtung des Schwanheimer Waldes.

    Bekleidet war der Täter mit einer schwarzen Jogginghose, einer nicht näher beschriebenen Jacke und schwarzen Turnschuhen.

    Bei dem Überfall wurde niemand verletzt. (Manfred Füllhardt/-8015)

Rufbereitschaft hat Herr Füllhardt, Telefon 06142-63319.

ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Frankfurt

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Frankfurt

Telefon: 069 755-8044
Fax:        069 755-8019

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: