Das könnte Sie auch interessieren:

POL-LB: Großübung von Polizei und Bevölkerungsschutz am Sonntag, 24. März 2019, in Ludwigsburg und Böblingen

Ludwigsburg (ots) - Polizei und Bevölkerungsschutz führen am Sonntag, 24. März 2019 in Ludwigsburg und ...

POL-WHV: Verkehrsunfall in Schortens - beide beteiligten Fahrzeugführer wurden verletzt

Wilhelmshaven (ots) - schortens. Am Dienstagvormittag, 05.03.2019, kam es auf dem Oldenburger Damm zu einem ...

POL-SU: Öffentlichkeitsfahndung nach mutmaßlichem Exhibitionisten

Siegburg (ots) - Anfang Oktober 2018 meldete ein Zeuge der Polizei einen Verdächtigen, der sich im Bereich des ...

13.07.2011 – 12:24

Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 110713 - 839 Innenstadt: Raub eines iPhone

Frankfurt (ots)

Zwei 17 Jahre alte junge Männer aus Dreieich waren am Dienstag, den 12. Juli 2011, gegen 00.00 Uhr zu Fuß im Bereich Rossmarkt/An der Hauptwache unterwegs. Hier wurden sie von drei Personen angesprochen und nach der Uhrzeit gefragt. Als einer der 17-Jährigen sein iPhone aus der Tasche zog um nachzusehen, griff sich einer der Täter das Handy. Zusammen mit seinen Begleitern flohen sie mit ihrer Beute in Richtung Steinweg.

Täterbeschreibung:

Drei Jugendliche im Alter zwischen 17 und 19 Jahren, etwa 180-185 cm groß, hager mit "Boxerhaarschnitt" und südosteuropäischer Erscheinung. Ein Täter trug einen schwarzen Pullover, ein anderer ein schwarzes Unterhemd mit weißer Aufschrift.

(Manfred Füllhardt, Tel. 069-755 82116)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Frankfurt am Main
P r e s s e s t e l l e
Adickesallee 70
60322 Frankfurt am Main
Telefon: 069/ 755-00
Direkte Erreichbarkeit von Mo. - Fr.: 07:30 Uhr bis 17:00 Uhr
Telefon: 069 / 755-82110 (CvD) oder Verfasser (siehe Artikel)
Fax: 069 / 755-82009
E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de
Homepage Polizeipräsidium Ffm.: http://www.polizei.hessen.de/ppffm


 
 
 

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Frankfurt am Main
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main