Das könnte Sie auch interessieren:

POL-STD: Abgestellter Linienbus in Himmelpforten ausgebrannt, Einbrüche im Landkreis

Stade (ots) - 1. Abgestellter Linienbus in Himmelpforten ausgebrannt Am heutigen frühen Morgen gegen 05:25 ...

POL-OG: Gemeinsame Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft Offenburg und des Polizeipräsidiums Offenburg - Oberkirch - Mutmaßliche Amphetaminküche ausgehoben

Oberkirch (ots) - Beamten der Kripo Offenburg ist ein Schlag gegen einen mutmaßlichen Dealer geglückt. Der ...

POL-ME: 19-jähriger Langenfelder nach Angriff schwer verletzt: Polizei sucht Zeugen - Monheim - 1901093

Mettmann (ots) - In der Nacht zu Samstag (19. Januar 2019) ist ein 19 Jahre alter Langenfelder vor einer ...

03.12.2000 – 12:39

Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 001203 - 1528 Hattersheim: Brand in Hochhaus (Teil 4 v 10)

    Frankfurt (ots)

    Ein relativ geringer Schaden entstand in den frühen Morgenstunden des 02.12., als gegen 01:25 Uhr die Feuerwehr aus Okriftel und Hattersheim in die Sindlinger Straße nach Hattersheim beordert wurde.     Bewohner des mehrstöckigen Wohnhauses hatten dunklen Rauch aus einer Einzimmerwohnung im 10. Obergeschoss festgestellt. Nachdem die Wohnungstür durch den Hausmeister für die Feuerwehr schnell geöffnet werden konnte, war der vorgefundene Schwelbrand schnell gelöscht. Offensichtlich war im aufgestellten HiFi-Turm und einem darauf abgestellten Fernsehgerät ein Kabelbrand entstanden. Der Schaden wird auf rund 10.000 D-Mark geschätzt. (Jürgen Linker /-8044).

ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Frankfurt

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Frankfurt

Telefon: 069 755-8044
Fax:        069 755-8019

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Frankfurt am Main
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main