Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Frankfurt am Main

30.04.2010 – 11:34

Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 100430 - 510 Frankfurt-Innenstadt: Erneuter Einbruch in Brillengeschäft

Frankfurt (ots)

Bislang unbekannte Täter drangen in der Zeit von Mittwoch, 28. April 2010, 20.00 Uhr und Donnerstag, 29. April 2010, 09.30 Uhr, in ein Brillengeschäft in der Kaiserstraße ein. Der oder die Täter hebelten die Eingangstür auf und entwendeten mehrere hundert Brillengestelle im Gesamtwert von ca. 100.000 EUR. Bereits in der Nacht zum 22. März 2010 war das Geschäft Ziel von Einbrechern. Auch hier wurde die Eingangstür aufgehebelt und Brillengestelle im Wert von ca. 200.000 EUR gestohlen. Die Ermittlungen in der Sache dauern an.

Manfred Füllhardt, Telefon 069-75582116)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Frankfurt am Main
P r e s s e s t e l l e
Adickesallee 70
60322 Frankfurt am Main
Telefon: 069/ 755-00
Direkte Erreichbarkeit von Mo. - Fr.: 07:30 Uhr bis 17:00 Uhr
Telefon: 069 / 755-82110 (CvD) oder Verfasser (siehe Artikel)
Außerhalb der Arbeitszeit: 0173-6597905
Fax: 069 / 755-82009
E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de
Homepage Polizeipräsidium Ffm.: http://www.polizei.hessen.de/ppffm


 
 
 

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main