Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 090217 - 0213 Frankfurt-Rödelheim: 7-Jähriger bei Unfall verletzt

    Frankfurt (ots) - Schwere Verletzungen erlitt ein 7-jähriger Junge heute gegen 13.20 Uhr bei einem Unfall auf der Ludwig-Landmann-Straße.

    In Höhe der Sportanlagen am Brentanopark (kurz hinter der Einmündung Rödelheimer Parkweg) wollte er über den dort befindlichen Fußgängerüberweg laufen. Dabei wurde er von einem Pkw Peugeot erfasst, dessen Fahrer in Richtung Katharinenkreisel unterwegs war. Nach den bisherigen Erkenntnissen war der Junge mit einem Spielkameraden unterwegs und hatte am Fußgängerüberweg Rotlicht.

    Er wurde anschließend mit einem Rettungswagen in ein Frankfurter Krankenhaus verbracht. (Manfred Füllhardt, 069-75582116)

    Rufbereitschaft hat Herr Winkler, Telefon 0173-6597905

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Frankfurt am Main
P r e s s e s t e l l e
Adickesallee 70
60322 Frankfurt am Main
Telefon: 069/ 755-00
Direkte Erreichbarkeit von Mo. - Fr.: 07:30 Uhr bis 17:00 Uhr
Telefon: 069 / 755-82110 (CvD) oder Verfasser (siehe Artikel)
Außerhalb der Arbeitszeit: 0173-6597905
Fax: 069 / 755-82009
E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de
Homepage Polizeipräsidium Ffm.: http://www.polizei.hessen.de/ppffm


 
 
 

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: