Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 090204 - 0141 Nordend: 14-jährige Nachwuchsräuber überfallen 92-Jährige

    Frankfurt (ots) - Gestern Abend, gegen 18.30 Uhr, lauerte eine Gruppe von vier 14-Jährigen einer 92-jährigen Seniorin vor dem Tengelmannmarkt in der Hallgartenstraße auf um diese zu überfallen. Zunächst folgten sie der alten Frau in gebührendem Abstand. Dann, im Kreuzungsbereich der Hallgartenstraße / Martin-Luther-Straße, rannte einer aus dem Quartett los, entriss der laut um Hilfe rufenden Frau die Einkaufstasche und flüchtete. Glücklicherweise wurde die Tat von einigen aufmerksamen Passanten beobachtet, die sich sofort an die Verfolgung des Flüchtenden machten und diesen auch stellen konnten. Anschließend wurde er der zwischenzeitlich verständigten Polizei übergeben.

    Den Beamten gelang es wenig später die anderen drei Jugendlichen im Günthersburgpark aufzuspüren und vorübergehend festzunehmen.

    Alle vier Festgenommen waren geständig und wurden nach einer Vernehmung ihren verdutzten Eltern übergeben.

    (Manfred Vonhausen, Telefon 069 - 755 82113)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Frankfurt am Main
P r e s s e s t e l l e
Adickesallee 70
60322 Frankfurt am Main
Telefon: 069/ 755-00
Direkte Erreichbarkeit von Mo. - Fr.: 07:30 Uhr bis 17:00 Uhr
Telefon: 069 / 755-82110 (CvD) oder Verfasser (siehe Artikel)
Rufbereitschaft: 0173-6597905
Fax: 069 / 755-82009
E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de
Homepage Polizeipräsidium Ffm.: http://www.polizei.hessen.de/ppffm


 
 
 

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: