Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 081012 - 1138 Bahnhofsgebiet: Mehrere Pkw aufgebrochen - Zeugensuche -

    Frankfurt (ots) - Am 11.10.2008, gegen 0.20 Uhr gingen bei der Polizei Hinweise ein, wonach in der Marienstraße geparkte Fahrzeuge beschädigt wurden. Vor Ort wurden durch eine Polizeistreife drei aufgebrochene Pkw festgestellt. Bei einer Absuche der umliegenden Straßen entdeckte man noch weitere sechs aufgebrochene Pkw. In allen Fällen waren die Seitenfenster aufgehebelt. Was entwendet wurde kann im Moment noch nicht gesagt werden.

    Die Polizei bittet daher Zeugen, die am 11.10.2008, vor 00.20 Uhr verdächtige Beobachtungen im beschriebenen Bereich gemacht haben, sich mit der Tel.-Nr. 069-755 54510 in Verbindung zu setzen.

    (Franz Winkler/069-755 82114)


ots Originaltext: Polizeipräsidium Frankfurt am Main
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4970

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Frankfurt am Main
P r e s s e s t e l l e
Adickesallee 70
60322 Frankfurt am Main
Telefon: 069/ 755-00
Direkte Erreichbarkeit von Mo. - Fr.: 07:30 Uhr bis 17:00 Uhr
Telefon: 069 / 755-82110 (CvD) oder Verfasser (siehe Artikel)
Außerhalb der Arbeitszeit: 0173-6597905
Fax: 069 / 755-82009
E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de
Homepage Polizeipräsidium Ffm.: http://www.polizei.hessen.de/ppffm


 
 
 

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: