Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 080729 - 0874 Sachsenhausen: Verkehrsunfall - Pkw überschlägt sich

    Frankfurt (ots) - Heute gegen 16.00 Uhr befuhr ein    51-Jähriger Mann aus Frankfurt  mit seinem VW-Golf die Stresemannallee stadtauswärts. Zur gleichen Zeit befuhr ein 52-Jähriger mit seinem Pkw-Hyundai-Van die Stresemannallee in Richtung Innenstadt. In Höhe der Mörfelder Landstraße (Unterführung) prallten beide Fahrzeuge aus noch unbekannten Gründen zusammen, wobei sich der Hyundai überschlug. Beide Fahrzeuge wurden dabei erheblich beschädigt. Die jeweiligen Fahrer erlitten Verletzungen und mussten zur stationären Behandlung in Krankenhäuser. Ein durchgeführter Alco-Test bei den Fahrzeugführern verlief positiv. Die Führerscheine und die Fahrzeuge wurden sichergestellt. Während der Unfallaufnahme musste die Stresemannallee für etwa 90 Minuten gesperrt werden.

    Das 9. Polizeirevier sucht noch Zeugen, die sich mit der Telefon Nummer 069-755 10900 in Verbindung setzen möchten.

    (Franz Winkler)

    Rufbereitschaft hat Herr Winkler, Tel.: 0173/6597905


ots Originaltext: Polizeipräsidium Frankfurt am Main
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4970

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Frankfurt am Main
P r e s s e s t e l l e
Adickesallee 70
60322 Frankfurt am Main
Telefon: 069/ 755-00
Direkte Erreichbarkeit von Mo. - Fr.: 07:30 Uhr bis 17:00 Uhr
Telefon: 069 / 755-82110 (CvD) oder Verfasser (siehe Artikel)
Außerhalb der Arbeitszeit: 0173-6597905
Fax: 069 / 755-82009
E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de
Homepage Polizeipräsidium Ffm.: http://www.polizei.hessen.de/ppffm


 
 
 

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: