Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 071209 - 1405 Frankfurt-Sachsenhausen: Schlägerei

    Frankfurt (ots) - Am Samstag, den 8. Dezember 2007, gegen 04.05 Uhr, kam es in der Paradiesgasse in Sachsenhausen zwischen etwa 12 Personen zu einer Schlägerei.

    Nachdem Polizeikräfte vor Ort eintrafen gelang es, sechs Personen im Alter zwischen 23 und 33 Jahren festzunehmen. Den angeblichen Haupttätern und anderen Personen war die Flucht gelungen.  Auslöser der Schlägerei soll ein Streit zwischen einem Türken und einem Polen gewesen sein, wobei der Türke seinem Kontrahenten eine Flasche auf den Kopf geschlagen haben soll. Anscheinend solidarisierten sich dann andere Personen mit dem Täter bzw. dem Geschädigten und die Schlägerei weitete sich aus. Nach jetzigem Kenntnisstand wurden fünf Teilnehmer leicht verletzt. Auch der Tresen einer Dönerbude ging in die Brüche. Die Ermittlungen in der Sache dauern an. (Manfred Füllhardt, 069-75582116)

    Rufbereitschaft hat Herr Füllhardt, Telefon 0173-6597905


ots Originaltext: Polizeipräsidium Frankfurt am Main
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4970

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Frankfurt am Main
P r e s s e s t e l l e
Adickesallee 70
60322 Frankfurt am Main
Telefon: 069/ 755-00
Direkte Erreichbarkeit von Mo. - Fr.: 07:30 Uhr bis 17:00 Uhr
Telefon: 069 / 755-82110 (CvD) oder Verfasser (siehe Artikel)
Außerhalb der Arbeitszeit: 0173-6597905
Fax: 069 / 755-82009
E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de
Homepage der Hessischen Polizei: http://www.polizei.hessen.de/


 
 
 

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: