Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 000120 Pressemitteilungen, Teil 1, Polizeipräsidium Frankfurt am Main

      Frankfurt (ots) - 000120 - 0088 Dornbusch: 89jähriger
vermißt

    Seit Mittwoch, dem 19.01.2000, gegen 17.00 Uhr, wird der 89jährige

Charles CORNELIS

    aus der Ebersheimstraße vermißt. Herr Cornelis kann sich nicht orientieren und dürfte hilflos umherirren.

    Er ist ca. 170 cm groß, sehr schlank (52 kg), hat braune Haare, vorne und an den Schläfen grau. Der 89jährige war bekleidet mit einem schwarzen Anorak, brauner Hose, hellbraunen Halbschuhen, brauner Strickmütze und einem karierten Schal.     Er dürfte eine sehr dünne, grüne oder weiße Plastiktüte mit sich führen, in der sich ein gekauftes Brot befindet.

    Hinweise erbittet die Kriminalpolizei Frankfurt, K 11, Vermißtenstelle, Telefon 069/755-5115 oder 755-5050 (Kriminaldauerdienst).

    Ein Foto des Vermißten ist dem Polizeibericht beigefügt. Wir bitten um Veröffentlichung.

    Bilder können abgerufen werden unter http://www.newsaktuell.de/polizeipresse/index.html E-Mail-Adressaten bitte als Kennwort eigene E-Mail-Adresse ,

    Ots-Benutzer bitte als Kennwort polizei_frankfurt@newsaktuell.de

eingeben. (Manfred Feist/-8013)

    Bereitschaftsdienst: Manfred Feist, Telefon: 069/50058820 oder 0177-2146141 (ab 17.00 Uhr)

Es folgen weitere Berichte

ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Frankfurt

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Frankfurt

Telefon: 069 755-8044
Fax:        069 755-8019

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: