Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Büttelborn: Alkoholisierter Autofahrer ohne Führerschein
Anzeige gegen 39-Jährigen

Büttelborn (ots) - Bei einer Verkehrskontrolle am späten Mittwochabend (12.02.) war lediglich der durchgeführte Alkotest positiv.

Eine Streife der Polizeistation Groß-Gerau hatte den 39 Jahre alten Mann gegen 23.30 Uhr in der Erich-Kästner-Straße im Ortsteil Klein-Gerau angehalten. Bei der Kontrolle bemerkten sie Alkoholgeruch, ein anschließender Test zeigte beim Büttelborner einen Wert von 0,89 Promille an. Auch hätte er nach eigenen Angaben zuvor einen Joint geraucht, was der negative Drogentest jedoch nicht bestätigen konnte. Einen Führerschein konnte er den Beamten ebenfalls nicht vorweisen, diese wurde ihm vor 10 Jahren bereits entzogen.

Die Polizisten stellten zur Verhinderung einer Weiterfahrt seine Fahrzeugschlüssel sicher und brachten ihn auf die Wache. Hier wurde eine Blutentnahme durchgeführt und Anzeige erstattet. Das Ergebnis der Blutuntersuchung muss nun zeigen, ob der 39-Jährige "doppelt berauscht" unterwegs war. Wegen des Fahrens ohne Fahrerlaubnis und unter Alkoholeinfluss muss er sich in einem Ermittlungsverfahren verantworten.

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Sebastian Trapmann
Telefon: 06151/969 2411
Mobil: 0173/659 6516
E-Mail: sebastian.trapmann@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: