Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Griesheim: Brennende Säcke schnell gelöscht

Griesheim (ots) - Am frühen Dienstagmorgen (24.12.2013) gegen 03.25 Uhr sind in einem Hinterhof in der Wilhelm-Leuschner-Straße mehrere gelbe Säcke in Brand geraten. Das Feuer wurde von Anwohnern bemerkt und konnte noch vor Eintreffen der Freiwilligen Feuerwehr Griesheim mit mehreren Eimern Wasser gelöscht werden. Da die Säcke keinen Kontakt zu dem Wohnhaus hatten, ist glücklicherweise kein Schaden am Gebäude entstanden. Nach ersten Ermittlungen könnten heiße Reste von Teelichtern den Brand ausgelöst haben. Hinweise auf eine vorsätzliche Brandstiftung gibt es bislang nicht. Die Ermittlungen dauern an.

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Andrea Löb
Telefon: 06151/969-2418 o. Mobil: 0173/659 7598
Fax: 06151/969-2405
E-Mail: andrea.loeb (at) polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: