Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Groß-Gerau: Einbrecher an den Festtagen unterwegs/ Polizei bittet um Hinweise

Groß-Gerau: (ots) - Unbekannte sind über Weihnachten in zwei Einfamilienhäuser eingebrochen.

Zwischen Sonntag (22.12.) und Mittwoch (25.12.) hatten die Ganoven ein Fenster eines Hauses in der Büttelborner Straße aufgebrochen. Sie suchten in dem Anwesen nach Wertgegenständen und verschwanden wieder. Ob etwas gestohlen wurde, steht noch nicht fest. Die Höhe des Schadens ist ebenso unklar.

Irgendwann in der Zeit von Dienstag (24.12.) 14.30 Uhr und Mittwoch 16.50 Uhr sind Einbrecher in ein Wohnhaus in der Mainzer Straße eingestiegen. Sie brachen die Haustür und eine Terrassentür zu einem Wintergarten auf und suchten nach Wertgegenständen. Der Schaden wird bislang auf etwa 2000 Euro geschätzt. Ob etwas gestohlen wurde, ist unklar.

Die Kripo Rüsselsheim bittet um Hinweise über verdächtige Beobachtungen von Personen oder Fahrzeugen unter der Rufnummer 06142/ 6960.

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Rainer Müller
Telefon: 06151/969-2401 o. Mobil: 0174/3053649
Fax: 06151/969-2405
E-Mail: rainer.mueller2 (at) polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: