Polizeipräsidium Südhessen

SHPP-GG: Betrunkener verursacht Verkehrsunfall - zum Glück nur Blechschaden

Rüsselsheim (ots) - Ein 54 Jahre alter Rüsselsheimer steht im Verdacht, am Donnerstag, 19.12.2013, gg. 22.35 Uhr im Stadtgebiet Rüsselsheim Schaden in Höhe von ca. 8000.- EUR verursacht zu haben. Nach derzeitigem Ermittlungsstand stieß der Mann mit seinem PKW am Parkplatz in der Grabenstraße beim Ausparken gegen zwei geparkte PKW, kümmerte sich jedoch nicht um den entstandenen Schaden und fuhr davon. Ein Zeuge beobachtete den Vorfall und informierte die Polizei. Wenig später steuerte der Fahrer in der Beethovenstraße jedoch auf eine Verkehrsinsel. Da der PKW auf einem Stein aufsetzte, wollte der Fahrer zu Fuß weiter. Doch erneut wurde der Mann von einem aufmerksamen Zeugen beobachtet, welcher die Polizei verständigte. So konnte der Fahrer am Mozartplatz von einer Streife aufgenommen und zur Polizeistation gebracht werden.

Neben einer Blutentnahme wurde auch die Sicherstellung des Führerscheins des Fahrers angeordnet.

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Polizeidirektion Groß-Gerau
1. Dienstgruppenleiter
Schlag, PHK

Telefon: 06142-696 595

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: