Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Darmstadt: 64-jährige Frau unter Tatverdacht
Zivilfahnder nehmen mit Haftbefehl gesuchte Frau fest

Darmstadt (ots) - Zivilfahnder der Darmstädter Polizei haben am Samstagnachmittag (14.12.2013) in der Grafenstraße eine 64-jährige Frau unter dem Verdacht des Taschendiebstahls festgenommen. Den Fahndern war die Frau im gleichen Kaufhaus aufgrund einer vom Donnerstag vorliegenden Personenbeschreibung aufgefallen. Bei der Überprüfung am Samstag stellte sich heraus, dass die Tatverdächtige bereits wegen mehrerer einschlägiger Diebstähle mit einem Untersuchungshaftbefehl der Staatsanwaltschaft Düsseldorf aus dem Jahr 2011 gesucht wird. Die 64-Jährige wurde dem Ermittlungsrichter des Amtsgerichts Darmstadt vorgeführt, der den Haftbefehl bestätigte und die Frau in Untersuchungshaft schickte.

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Ferdinand Derigs
Telefon: 06151-969 2400 o. 0173-659 6648
Fax: 06151-969 2405
E-Mail: ferdinand.derigs (at) polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: