Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Viernheim: Aufmerksamer Nachbar gibt entscheidenden Hinweis
Festnahme von zwei Einbrechern

Viernheim (ots) - Einem aufmerksamen Nachbarn ist zu verdanken, dass am Dienstagmittag (10.12.) zwei Einbrecher von der Polizei festgenommen werden konnten. In der Konrad-Adenauer-Allee sah der Zeuge eine Person am Haus eines Nachbarn, der dort nichts zu suchen hatte. Ebenso gehörte das fremde Auto mit auswärtigem Kennzeichen nicht in die Gegend. Diese Meldung gab der Mann sofort an die Polizei weiter, die umgehend mit mehreren Streifenwagen in das Gebiet fuhren. Zwei tatverdächtige Männer aus Mannheim konnten festgenommen werden. Nach ersten Ermittlungen haben sie versucht, die Haustür aufzuhebeln. Als die Täter bemerkten, dass sie beobachtet werden, wollten sie flüchten. Im Auto wurde entsprechendes Aufbruchswerkzeug sichergestellt. Das Kommissariat 21/22 in Heppenheim hat die Ermittlungen übernommen. Derzeit werden die polizeibekannten Männer vernommen.

In diesem Zusammenhang lobt die Polizei das umsichtige und aufmerksame Verhalten aus der Nachbarschaft. Rufen Sie die 110, wenn Ihnen etwas verdächtig vorkommt! Lieber einmal zu viel, als einmal zu wenig!

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Christiane Kobus
Telefon: 06151/969-2410 o. mobil: 0152/218 83 783
Fax: 06151/969-2405
E-Mail: christiane.kobus@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: