Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Darmstadt: "Der berühmte Tropfen..."
20-Jähriger nach erneutem Ladendiebstahl in Haft

Darmstadt (ots) - Ein 20-jähriger und bereits mehrfach polizeibekannter Mann ist auf Antrag der Staatsanwaltschaft am Dienstag (10.12.2013) dem Haftrichter vorgeführt worden und kam anschließend in Untersuchungshaft. Er war am Montagnachmittag in einem Laden in der Grafenstraße beim Diebstahl von zwei Flaschen Alkohol und von Lutschpastillen erwischt worden. Bei der Festnahme durch die herbeigerufene Polizei hatte er ein Messer einstecken. Der 20-Jährige, der zurzeit über keinen festen Wohnsitz verfügt, wurde nicht zum ersten Mal festgenommen. Erst am 30. November 2013 war er beim Diebstahl eines Paar Schuhe aufgefallen (wir haben berichtet). Seine alten hatte er einfach im Regal hinterlassen. Auch bei diesem Diebstahl war er bewaffnet. Seinerzeit mit Pfefferspray.

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Ferdinand Derigs
Telefon: 06151-969 2400 o. 0173-659 6648
Fax: 06151-969 2405
E-Mail: ferdinand.derigs (at) polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: