Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Viernheim: Einbrecher räumen Metallbetrieb aus

Viernheim (ots) - Ein Metallbetrieb in der Junkersstraße wurde zwischen Mittwoch (4.12.) 16 Uhr und Donnerstag (5.12.) 6.20 Uhr von Einbrechern heimgesucht. Nach bisherigen Erkenntnissen müssen mindestens zwei Täter über ein aufgehebeltes Fenster in die Fertigungshalle eingestiegen sein. Neben einer Kaffeemaschine, einem Subwoofer sind hauptsächlich Messingteile im Tonnenbereich abtransportiert worden. Der Schaden beträgt mehrere Tausend Euro.

Die Dezentrale Ermittlungsgruppe in Viernheim hat die Ermittlungen aufgenommen. Hinweisgeber, die im Tatzeitraum verdächtige Beobachtungen gemacht haben, werden gebeten, sich unter der 06204 / 974717 mit den Ermittlern in Verbindung zu setzen.

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Christiane Kobus
Telefon: 06151/969-2410 o. mobil: 0152/218 83 783
Fax: 06151/969-2405
E-Mail: christiane.kobus@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: