Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Groß-Umstadt: Ohne Führerschein unterwegs
Rollerdieb festgenommen

Groß-Umstadt (ots) - Eine Streife der Polizeistation Dieburg konnte am Montagabend (25.11.) einen flüchtigen Rollerdieb festnehmen. Die Beamten befuhren gegen 21.45 Uhr den Mörsweg, als sie im Gegenverkehr einen Roller bemerkten und diesen kontrollieren wollten. Was die Polizisten nicht wussten, der 19 Jahre alte Fahrer hatte den Roller kurz zuvor entwendet und war außerdem nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis. Der Groß-Umstädter flüchtete in Richtung Richer Straße, konnte aber kurz darauf gestellt werden. Er wurde zur Wache gebracht, wo Anzeige gegen ihn erstattet wurde. Er muss sich jetzt in einem Ermittlungsverfahren verantworten.

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Sebastian Trapmann
Telefon: 06151/969 2411
Mobil: 0173/659 6516
E-Mail: sebastian.trapmann@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: