Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Mörlenbach: Trotz Fahrverbot - Autofahrer ohne Lappen unterwegs

Mörlenbach (ots) - In der Edertalstraße wurde am Mittwochnachmittag (30.10.) von der Polizei Heppenheim ein Autofahrer ohne Führerschein erwischt. Der 42-jährige Lenker hatte seinen Führerschein zwei Wochen vorher wegen einem Fahrverbot abgeben müssen. Dies hielt den Mann jedoch nicht davon ab, weiter Auto zu fahren. Pech nur, das die Polizei auf der Hut ist. Die Strafe folgt auf dem Fuß - der Mann muss sich jetzt wegen Fahren ohne Fahrerlaubnis verantworten müssen.

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Christiane Kobus
Telefon: 06151/969-2410 o. mobil: 0152/218 83 783
Fax: 06151/969-2405
E-Mail: christiane.kobus@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: