Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Darmstadt: Drei Einbrüche in der Wenckstraße
Zeugen gesucht

Darmstadt (ots) - Zwei miteinander verbundene Häuser in der Wenckstraße wurden am späten Samstagabend (19.10.2013) von Einbrechern aufgesucht. Die Kriminellen sind in drei Wohnungen eingerochen und haben nach Wertgegenständen gesucht. Bei einem Mehrfamilienhaus hebelten die Täter die Eingangstür auf. Die Wohnungstüren im Erdgeschoss und im ersten Obergeschoss wurden mit Gewalt aufgebrochen. Bei dem angrenzenden Einfamilienhaus gelang es den Kriminellen, die Terrassentür aufzuhebeln. Hier wurde die Tat erst am Montagmorgen (21.10.2013) bemerkt. Die Ermittler des Kommissariates 21/22 gehen von einem Tatzusammenhang aus. Die Einbrüche dürfte nach ersten Ermittlungen am Samstag zwischen 21.30 Uhr und 23.00 Uhr stattgefunden haben. Zur Beute der Täter gehört Schmuck und Bargeld. Zeugen, die in diesem Zusammenhang verdächtige Wahrnehmungen gemacht haben oder Hinweise zu den Tätern geben können, werden gebeten, sich unter der Rufnummer 06151 / 969-0 zu melden.

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Andrea Löb
Telefon: 06151/969-2418 o. Mobil: 0173/659 7598
Fax: 06151/969-2405
E-Mail: andrea.loeb (at) polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: