Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Bad König: zwei Trickdiebe bestehlen alten Herrn/ Polizei sucht Zeugen

Bad König: (ots) - Zwei bislang unbekannte Männer haben am Donnerstag (12.9.) gegen 11.30 Uhr in der Alexanderstraße einen 83 Jahre alten Mann seiner Barschaft bestohlen. Der Rentner hatte sich vor einem Schreibwarengeschäft die Auslagen angeschaut, als in einer der Ganoven bat, ihm Geld zu wechseln. Hilfsbereit holte der Senior seine Geldbörse hervor und suchte nach Kleingeld. Dabei wollte ihm der Fremde angeblich behilflich sein und nahm unbemerkt 100 Euro aus dem Portemonnaie. Anschließend lief er davon. Der Bestohlene hatte den Diebstahl allerdings schnell bemerkt und wollte ihm hinterher laufen. Der mutmaßliche Komplize des Langfingers stellte sich dem Mann nun in den Weg und log ihm vor, die Polizei zu rufen. Er führte dann zum Schein ein Telefonat mit seinem Mobiltelefon und verschwand ebenfalls. Die Polizei fahndete nach den beiden Männern bislang ohne Erfolg. Der Trickdieb ist 20 bis 30 Jahre alt und ungefähr 1,77 bis 1,80 Meter groß. Er hat eine kräftige Figur und dunkle kurze Haare. Sein Helfer ist zwischen 25 und 30 Jahre alt und etwa 1,85 Meter groß und schlank. Auch er hat dunkle kurze Haare. Bekleidet war der Mann mit einem Anzug, Krawatte und weißem Hemd. Beide Männer sprachen akzentfreies Deutsch.

Die Polizei in Erbach bittet um Hinweise zu den beiden Personen. Zeugen, die den Vorfall beobachtet haben, werden gebeten, sich bei der Polizei in Erbach unter der Rufnummer 06062/ 953-0 zu melden.

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Rainer Müller
Telefon: 06151/969-2401 o. Mobil: 0174/3053649
Fax: 06151/969-2405
E-Mail: rainer.mueller2 (at) polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: