Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Mörlenbach: 17-Jähriger auf Kerb beraubt
Polizei sucht Zeugen

Mörlenbach (ots) - Für einen 17-Jährigen endete die Kerb am frühen Sonntagmorgen (18.8.2013) eher unfreiwillig. Gegen 1 Uhr meldeten Zeugen eine Schlägerei auf der Kerb in Ober-Mumbach. Drei, derzeit unbekannte Täter schlugen den Bensheimer brutal zusammen und raubten ihm sein Portemonnaie mit 20 Euro. Der Jugendliche kam mit einer gebrochenen Nase vorübergehend ins Krankenhaus. Zu den Tätern ist lediglich bekannt, dass einer eine Glatze hatte und ein schwarzes T-Shirt mit Aufschrift trug. Zeugen, die darüber hinaus Angaben zum Sachverhalt machen können, werden gebeten, mit der Kriminalpolizei (K 10) in Heppenheim in Verbindung zu setzen (06252/706-0).

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Sebastian Trapmann
Telefon: 06151/969 2411
E-Mail: pressestelle.ppsh@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: