Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Groß-Umstadt: Am frühen Morgen mit über 1,8 Promille am Steuer

Groß-Umstadt (ots) - Mit reichlich Alkohol im Blut wurde eine Autofahrerin am Freitagmorgen (16.08.2013) auf der Bundesstraße 45 erwischt. Bei einer Verkehrskontrolle fiel den Beamten der Polizeistation Dieburg deutlicher Alkoholgeruch aus dem Fahrzeuginneren auf. Ein um kurz vor 07.00 Uhr durchgeführter Alkoholtest zeigte den beachtlichen Wert von fast 1,85 Promille. Die 37-Jährige wurde daraufhin zur Polizeistation gebracht. Es wurde Anzeige erstattet und eine Blutentnahme durchgeführt. Auch der Führerschein der 37-Jährigen wurde sichergestellt. Neben den strafrechtlichen Konsequenzen droht der Frau der Entzug der Fahrerlaubnis.

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Andrea Löb
Telefon: 06151/969-2418 o. Mobil: 0173/659 7598
Fax: 06151/969-2405
E-Mail: andrea.loeb (at) polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: