Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Darmstadt: Kupferkabel gestohlen
Einbrecher suchen Baustelle heim

Darmstadt (ots) - Am Samstag (3.8.2013) haben Einbrecher die Baustelle in einer ehemaligen Diskothek in der Landwehrstraße heimgesucht und Kupferkabel in noch unbekannter Menge gestohlen. Über einen Zaun und offene Türen gelangten die Täter in den Eingangsbereich. Im Innern wurden Türen und ein Schrank aufgebrochen. Tatzeit war zwischen 12 Uhr und 20 Uhr. Die Schadenshöhe ist noch unbekannt. Wer Hinweise zu den Einbrechern geben kann, wendet sich bitte an die Polizei in Darmstadt (EDC/Telefon 06151/969 0).

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Ferdinand Derigs
Telefon: 06151-969 2400 o. 0173-659 6648
Fax: 06151-969 2405
E-Mail: ferdinand.derigs (at) polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: