Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Südhessen

19.08.2010 – 07:18

Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Groß-Umstadt/L 3115: Drei Verletzte bei Verkehrsunfall

Groß-Umstadt (ots)

Am 18.08.2010, kam es auf der L 3115, gegen 22:55 Uhr, zu einem schweren Verkehrsunfall. Zwischen der B45 und dem Ortseingang Richen geriet ein 22 jähriger Groß-Zimmerner, aus Richen kommend, mit seinem Kleinwagen auf die Gegenfahrbahn. Eine 52 jährige Groß-Umstädterin konnte dem Pkw nicht ausweichen und fuhr ihm in die rechte Seite. Der Pkw des 22 jährigen wurde durch den Aufprall in den Straßengraben geschleudert. Der 22 jährige Groß-Zimmerner, die 52 jährige Groß-Umstädterin, sowie ihre 45 jährige Beifahrerin wurden bei dem Unfall verletzt und wurden in die umliegenden Krankenhäuser verbracht. An beiden Pkw entstand ein Sachschaden in Höhe von EUR 20.000,-. Die L3115 wurde für eine Stunde und fünfzehn Minuten voll gesperrt.

Rückfragen bitte an die

Polizeistation Dieburg

Telefon 06071/96560

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: (06151) 969 2400
Fax: (06151) 969 2405

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen