Das könnte Sie auch interessieren:

POL-ME: Jungbullen auf offener Weide gequält und getötet - Velbert - 1905061

Mettmann (ots) - Die Polizei in Velbert ermittelt aktuell intensiv wegen einer besonders abscheulichen Straftat ...

FW-GL: Vier Feuerwehreinsätze innerhalb von zwei Stunden

Bergisch Gladbach (ots) - Ein unruhiger Nachmittag liegt hinter den haupt- und ehrenamtlichen Einsatzkräften ...

FW-Velbert: Fassadenbrand erfordert Großeinsatz der Feuerwehr

Velbert (ots) - Viel Rauch, kein sichtbares Feuer - so fanden am heutigen Mittwoch kurz nach Mittag die ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Südhessen

13.08.2010 – 15:47

Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Rüsselsheim: Zuviel "Speed"
Zu schnell und unter Drogen am Steuer erwischt

Rüsselsheim (ots)

Weil er mit überhöhter Geschwindigkeit die Brunnenstraße entlang fuhr, hielten Beamte der Rüsselsheimer Polizei einen 28 Jahre alten Mann am Freitag um 0.10 Uhr an. Wie sich herausstellte, hatte es der aus Nauheim kommende Fahrer in sich: 0,59 Promille und Rauschgift im Blut. Ein Drogentest reagierte auf die synthetische Droge "Speed". Der Beschuldigte wurde vorläufig festgenommen. Er muss nun mit einem mehrmonatigen Fahrverbot und einem teueren Strafverfahren rechnen.

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Marc Wuthe
Telefon: 06151-969 2423
E-Mail: marc-alexander.wuthe@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Südhessen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung