Das könnte Sie auch interessieren:

POL-NE: Mehrere Einbrüche am vergangenen Wochenende im Rhein-Kreis Neuss

Neuss, Grevenbroich (ots) - Am Freitag (08.03.), zwischen 17:40 Uhr und 19:50 Uhr, hebelten Unbekannte ein ...

FW-E: Eine Tote nach Verkehrsunfall auf der A 52

Essen-Haarzopf; A 52; 20.03.2019; 22:15 Uhr (ots) - Die Feuerwehr Essen wurde am späten Abend zu einem ...

POL-OG: Appenweier, Nesselried - Lamm verendet, Zeugen gesucht

Appenweier (ots) - Wie den Beamten des Polizeipostens Appenweier am heutigen Vormittag gemeldet wurde, halten ...

07.02.2019 – 15:40

Polizeidirektion Neumünster

POL-NMS: Neumünster - Unfallverursacher gesucht

Neumünster (ots)

190207-8-pdnms Unfallverursacher gesucht

Neumünster. Rund 8000 Euro beträgt der Schaden an der Beifahrerseite eines Opel Astra. Der Pkw war am frühen Morgen des 4.2.19 zwischen 7.45 Uhr und 9.15 Uhr in einer Bucht des Parkplatzes Rendsburger Straße 12-14 abgestellt. Als der Fahrer zu seinem Auto zurückkehrte, entdeckte er die massiven Schäden und wandte sich an die Polizei. Der Unfallverursacher entfernte sich vom Unfallort, ohne sich um die Sache zu kümmern. Hinweise bitte unter der Rufnummer 9450 an den Unfalldienst der Polizei Neumünster.

Sönke Hinrichs

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Neumünster
Pressestelle

Telefon: 04321-945 2222

Original-Content von: Polizeidirektion Neumünster, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Neumünster
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Neumünster