Das könnte Sie auch interessieren:

FW-BO: Verkehrsunfall an der Castroper Straße

Bochum (ots) - Am Donnerstagabend wurde der Leitstelle der Feuerwehr Bochum um 21.46 Uhr ein Verkehrsunfall an ...

POL-PDMT: Mit einem Hoverboard unterwegs

Fachbach (ots) - Am 21.03.2019, gegen 14.50 Uhr, fiel den Beamten der Polizei Bad Ems eine junge Person auf, ...

POL-FR: A5, Stadt Freiburg: Unfallbeschädigter 40-Tonner in desolatem technischem Zustand aus dem Verkehr gezogen

Freiburg (ots) - Am Dienstagvormittag teilte ein Verkehrsteilnehmer per Notruf mit, dass auf der Autobahn 5 in ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Neumünster

07.02.2019 – 15:19

Polizeidirektion Neumünster

POL-NMS: Holtsee
Kreis RD-ECK - Unfallbeteiligter gesucht

Holtsee / Kreis RD-ECK (ots)

190207-7-pdnms Unfallbeteiligter gesucht

Holtsee / Kreis RD-ECK. Leicht verletzt wurde bereits am 1.2.19 (06.50 Uhr) eine 30-jährige Fußgängerin, als sie in Holtsee den Harzhofer Weg in Höhe der Hausnummer 2 überqueren wollte. Der Fahrer eines silbergrauen Kleinwagens sah die junge Frau mit dem Kleinkind in dem Buggy offenbar spät und wich über den Gehweg aus. Dabei touchierte der Spiegel die Frau. Das Kind blieb unverletzt. Der Pkw wurde kurz gestoppt, fuhr dann aber in Richtung Harzhof davon. Der Kleinwagen soll ein RD-Kennzeichen geführt haben. Hinweise bitte unter 04351 / 9080 an die Polizei in Eckernförde.

Sönke Hinrichs

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Neumünster
Pressestelle

Telefon: 04321-945 2222

Original-Content von: Polizeidirektion Neumünster, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Neumünster
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung