Das könnte Sie auch interessieren:

FW-MH: Personen in Notlage im Busbahnhof Mülheim an der Ruhr

Mülheim an der Ruhr (ots) - Um 15.09 wurde der Leitstelle Mülheim an der Ruhr mehrere Personen in Notlage, im ...

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Update zum Einsatz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Stand 17.45 Uhr musste die Feuerwehr Bochum zu 115 Sturmeinsätzen ausrücken. Nach wie vor ...

FW-MH: Sturmtief Eberhard trifft auch Mülheim

Mülheim an der Ruhr (ots) - Die Feuerwehr ist derzeit mit über 130 Kräften im Einsatz, sie wird dabei auch ...

28.01.2019 – 15:27

Polizeidirektion Neumünster

POL-NMS: B 77
Barlohe
Kreis RD-ECK - B 77 noch gesperrt

B 77 / Barlohe / Kreis RD-ECK (ots)

190128-3-pdnms B 77 bei Barlohe gesperrt

B 77 / Barlohe / Kreis RD-ECK. Vermutlich aus Unachtsamkeit geriet heute (28.01.19, 10.35 Uhr) der Fahrer (59) eines mit Holzhackschnitzel voll beladenen Sattelzuges nach rechts von der Fahrbahn ab. Das schwere Fahrzeug blieb mit Fahrtrichtung Rendsburg in der aufgeweichten Bankette in Schieflage stehen und konnte sich nicht aus eigener Kraft befreien. Es musste mit einem schweren Abschleppfahrzeug freigeschleppt werden. Ein Umladen der Ladung war nicht erforderlich. Der Sattelzug setzte seinen Weg fort, der Fahrer blieb unverletzt. Zurzeit (15.20 Uhr) wird die über 80 Meter aufgewühlte Bankette hergerichtet und die Fahrbahn gereinigt. Die Höhe des Sachschadens steht noch nicht fest. Der Verkehr wird örtlich umgeleitet, zu nennenswerten Verkehrsbeeinträchtigungen kam es nicht.

Sönke Hinrichs

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Neumünster
Pressestelle

Telefon: 04321-945 2222

Original-Content von: Polizeidirektion Neumünster, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Neumünster
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung