PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeidirektion Neumünster mehr verpassen.

28.01.2019 – 13:00

Polizeidirektion Neumünster

POL-NMS: BAB A7
Ohe
Kreis RD-ECK - Autobahn nach Unfall wieder frei

BAB A7 / Ohe / Kreis RD-ECK (ots)

190128-2-pdnms BAB A7 bei Ohe nach Lkw-Unfall wieder frei

BAB A7 / Warder / Kreis RD-ECK. Bis gegen 12.45 Uhr war die BAB A7 heute (28.01.19) in Höhe des Parkplatzes Ohe mit Fahrtrichtung Norden gesperrt. Inzwischen konnte der rechte Fahrstreifen freigegeben werden. Die Umleitung über die A 215 und die A 210 wurde aufgehoben. Siehe auch unsere Meldung 190128-1-pdnms. Zurzeit finden noch Reparaturarbeiten an der Mittelschutzplanke statt. Die Holzhackschnitzel mussten umgeladen und von der Fahrbahn entfernt werden. Der Sattelzug wurde mit einem Kranwagen aufgerichtet. Die Richtungsfahrbahn Süden war nicht betroffen. Der Sachschaden beträgt nach ersten Schätzungen etwa 150.000 Euro. Verletzt wurde niemand.

Sönke Hinrichs

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Neumünster
Pressestelle

Telefon: 04321-945 2222

Original-Content von: Polizeidirektion Neumünster, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Neumünster
Weitere Meldungen: Polizeidirektion Neumünster