Das könnte Sie auch interessieren:

POL-DO: Nach Zeugenhinweisen: Polizei nimmt mutmaßliche Drogendealer fest

Dortmund (ots) - Lfd. Nr.: 0214 Nach mehreren Zeugenhinweisen haben Beamte der Polizei Dortmund am Montag ...

FW-E: Leerstehendes Fachwerkhaus in Essen Horst ausgebrannt

Essen - Horst, Tossens Büschken, 10.02.2019, 00:40 Uhr (ots) - In der Nacht zum Sonntag erreichten die ...

POL-LER: Pressemitteilung der Polizeiinspektion Leer/Emden vom 19.02.2019

PI Leer/Emden (ots) - ++ Verkehrsunfall unter Alleinbeteiligung (siehe Bildmaterial) ++ Verdächtige Person ...

18.01.2019 – 10:27

Polizeidirektion Neumünster

POL-NMS: Groß Wittensee
Kreis RD-ECK - VW-Bus brannte

Groß Wittensee / Kreis RD-ECK (ots)

190118-1-pdnms VW-Bus brannte

Groß Wittensee / Kreis RD-ECK. Sachschaden entstand beim Brand eines VW-Busses (T 4 Wohnmobil) in Groß Wittenbek (Ihsrade). Der Eigentümer selbst bemerkte gegen 22.20 Uhr (17.01.19) Rauchentwicklung im Motorraum und konnte den T 4 noch aus dem Carport entfernen. Das Fahrzeug brannte aus. Die Schadenshöhe steht noch nicht fest. Als Brandursache ist ein technischer Defekt wahrscheinlich.

Sönke Hinrichs

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Neumünster
Pressestelle

Telefon: 04321-945 2222

Original-Content von: Polizeidirektion Neumünster, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Neumünster
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung