PD Rheingau-Taunus KvD - Polizeipräsidium Westhessen

POL-RTK: Verkehrsunfall mit zwei leicht verletzten Personen

Verkehrsunfall mit zwei verletzten Personen
Verkehrsunfall mit zwei verletzten Personen

Bad Schwalbach (ots) - Unfallort: Rheingau-taunus-Kreis, L3470, zw. Taunusstein-Wehen und Taunusstein-Orlen Unfallzeit: 07.12.2018, 12:25 Uhr

Der 67-jährige Fahrzeugführer eines Pkw Opel geriet in einer Rechtskurve, auf feuchter Fahrbahn, ins Schleudern und kollidiert mit einem entgegenkommenden Lkw. Der 44-jährige Fahrer des Lkw geriet nach der Kollision, bei welcher der linke Vorderreifen des Lkw beschädigt wurde, selber ins Schleudern und kam erst nach ca. 30 Metern auf einer Wiese zum Stehen. Beide Fahrzeugführer wurde bei dem Verkehrsunfall leicht verletzt und vorsorglich per Rettungswagen in nahegelegene Krankenhäuser gebracht. Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten durch Abschleppdienste geborgen und abgeschleppt werden. Der entstandene Sachschaden wird auf ca. 10.000 Euro geschätzt. Für die Zeit der Unfallaufnahme und Bergung war die L3470 zeitweise voll gesperrt.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Westhessen
Polizeidirektion Rheingau-Taunus
Kommissar vom Dienst

Telefon: (06124) 7078-0
E-Mail: KvD.Bad.Schwalbach.ppwh@polizei.hessen.de

Original-Content von: PD Rheingau-Taunus KvD - Polizeipräsidium Westhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: PD Rheingau-Taunus KvD - Polizeipräsidium Westhessen

Das könnte Sie auch interessieren: